Zum ersten Mal live in der Senderstadt Mühlacker

Am 27. Mai 2016 durften wir Chameleons ab 21 Uhr live im Dürrmenzer in Mühlacker spielen. Unser erster Auftritt in der Senderstadt Mühlacker war ein voller Erfolg. Vor nahezu ausverkauftem Haus spielten wir Hits wie Whole Lotta Love (Led Zeppelin), You Oughta Know (Alanis Morissette) oder Sex On Fire (Kings of Leon). Auch unsere eigenen Songs, geschrieben von unserem Frontmann und Vollblut-Musiker Angelo Cortese kamen sehr gut beim Publikum an. Erst kurz vor 1 Uhr wurden wir nach mehreren Zugaben und vollkommen verschwitzt aber glücklich von der Bühne entlassen.

„Der Abend war super. Die Band kam bei unseren Gästen sehr gut an und es wird sicher ein weiteres Konzert mit ihnen geben“, meinte Axel Kopp begeistert, der erst vor kurzem das Kleintierzüchterheim wieder eröffnet hat. Wir freuen uns natürlich riesig und sind gerne wieder am Start. Wir sagen an dieser Stelle auch vielen Dank an Axel und sein Team für diesen tollen Abend.

Spaß und Leidenschaft pur

Laut unserem Publikum sah man uns wieder mal die Freude und Leidenschaft bei unserer Bühnenshow an. Matze überzeugte mit seinen Gitarren-Soli, Guido rockte im fliegenden Wechsel mit Nadine an Bass oder Gitarre und bei „Sexy“ auch am Mikro die Bühne und unser Lieblings-Schlagzeuger Tom Nippa ließ sich bei der Bandvorstellung sogar zu einem Solo an seinen Drums hinreißen. Unsere Rockröhre Maren hielt tapfer bis zur Zugabe in Ihren High Heels durch 😉 und tanzte wie immer ausgelassen mit unserem sympathischen Engländer Ang über die Bühne, der am Freitag zur Höchstform auflief. Unsere beiden Techniker Benny und Fabi hatten den Sound fest im Griff und sorgten mit unserer neuen Errungenschaft für eine coole Lightshow. Und scheinbar war der Spaß ansteckend: singend, tanzend und klatschend wurden wir super von unseren Zuhörern unterstützt – auch beim Ständchen für unsere beiden Geburtstagskinder Wolfgang und Alena. Schön, dass ihr da wart.

Abschied von Nadine

Für unsere Nadine war es leider der letzte gemeinsame Auftritt mit Chameleon. Sie möchte sich künftig mehr auf ihre Ausbildung konzentrieren. Schweren Herzens lassen wir sie gehen, wünschen ihr aber ganz viel Glück für ihre berufliche Zukunft. Und natürlich sind regelmäßige Besuche bei uns im Probenraum und bei den Gigs Pflicht 😉

Die nächste Möglichkeit, uns live zu erleben ist am 9. Juli auf dem Wiernsheimer Straßenfest. Wir halten euch hier unter www.chameleon-band.com und auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/chameleon.die.band natürlich auf dem Laufenden.

EVENTLeave a Comment on Chameleon rockte im Dürrmenzer vor vollem Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.